Vorstellung

In der Druckzentrale sind wir in der Lage wirksam, die inländischen und ausländischen Ausgaben herzustellen, die umfangreiches, weitverzweigtes Fachkenntnis und unterschiedliche Kapazität beanspruchen.

Die Ipress Center ist die am dynamischsten verbreiternde, modernste Rotationsdruckerei Ungarns, in der das Drucken von 4 farbigen Inhaltsseiten auf 20.000 m2 mit 3 Druckmaschinen rund um die Uhr in tadelloser Qualität stattfindet. 70 % der Magazinumschläge werden von MondAt GmbH, unser Partner mit Bodendruck Maschinen, erstellt. Die anderen 30 % erstellt die Keskeny Nyomda GmbH. Monatlich mehr als 3.000.000 Stück, 4 oder 5 farbige, lackierte oder mit Folie versehene Umschläge schaffen es aus unseren sachverständigen Händen. Die Royal Press Hungary GmbH. bietet in unserem Lande eine der vielschichtigsten verpackungstechnologischen Lösungen und verwirklicht im Ipress Center auch die waghalsigsten Verpackungsideen der Kunden.

Das ungarische druckindustrielle Fachwissen ist ein hervorragender Wert, dass doch nur mit modernen Geräten im Inland und Ausland wettbewerbsfähig sein kann. Deshalb streben wir danach, die modernste Technologie zu sichern: zum Beispiel: am Anfang 2013 haben wir 4 neue Maschinen in die dritte, neulich gebaute Halle installiert, und um unsere Wettbewerbsfähigkeit zu verstärken, wird bald auch unsere vierte Halle fertig gebaut, in der dann ein Inkubatorhaus fördern wird, neue, innovative Ideen zu verwirklichen und zu nutzen.

Dies wird nicht nur garantieren, dass wir die heimischen Probleme der Druckindustrie in dem Auge schauen können, sondern, dass Ipress Center die Chance zum Wachsen nutzt und dadurch mit berechenbarer Firmenführung weiterhin für seine Kunden verlässliche Partner sein kann.